Heute ist in der Spieleschmiede Sector 6 gestartet. Es ist das Erstlingswerk des Designers Jaime González García und ist ein Strategiespiel bei dem man mit Plättchen den Spielplan selber legt. So wird jedes Spiel einzigartig und es hat einen hohen Wiederspielwert. Jeder Spieler übernimmt die Rolle von zwei Gefängnisinsassen, die versuchen auszubrechen. Dank eines „innovativen Zahnradmechanismus“ wie es in der Beschreibung heißt, verändert sich die Wege jedoch ständig. Das Spiel kann sowohl gegeneinander als auch kooperativ gespielt werden.

Für einen Förderbetrag von 25 Euro erhält man das Spiel. Zumindest falls die Finanzierung zustande kommt.

Update: Nach weniger als 24 Stunden wurde das Förderziel bereits erreicht. Das Projekt ist also gesichert. Dennoch kann man weiterhin einsteigen.

Quelle: Spieleschmiede

Lade mehr ähnliche Artikel
Load More By Mathias
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

Nominierungen für Spiel des Jahres

Seit heute gibt es die Nominierungen für Spiel des Jahres. Und es gibt doch ein paar Überr…