Es geht Schlag auf Schlag in der Spieleschmiede: nun ist Railways of Nippon gestartet. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung von Railways of the World von Martin Wallace. Dabei ist Railways of Nippon aber auch einzeln spielbar. Mit 69 Euro ist man hier dabei und erhält das Spiel inklusive Übersetzungskit.

Die Spieleschmiede schreibt zum Spiel: Railways of Nippon ist ein spannendes neues Wirtschaftsspiel aus der Railways of the World Reihe von Martin Wallace und Glenn Drover für 2-4 Kennerspieler ab 12 Jahren. Das Spielbrett wurde vom berühmten japanischen Spielautor Hisashi Hayashi komplett neu überarbeitet. Die Spieler müssen Zugstrecken zwischen den Städten bauen und darüber Güter transportieren, um Siegpunkte zu erhalten und ihr Einkommen zu erhöhen. Am Ende siegt der erfolgreichste Eisenbahnunternehmer mit dem größten Fortschritt auf der Punkteleiste.

Quelle: Spieleschmiede

Lade mehr ähnliche Artikel
Load More By Mathias
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

Nominierungen für Spiel des Jahres

Seit heute gibt es die Nominierungen für Spiel des Jahres. Und es gibt doch ein paar Überr…