Plan B Games wurde 2016 gegründet von Leuten aus dem Umfeld Z-Man Games und Plaid Hat Games. Nun kam die Meldung: Plan B Games übernimmt eggertspiele. Der Gründer von eggertspiele, Peter Eggert, möchte noch drei Jahre weiter an der Entwicklung und Veröffentlichung von neuen Spielen mitwirken. Der Firmensitz in Hamburg soll ebenfalls erhalten bleiben wie das gesamte bisherige Team. Was das für die Beziehung zum bisherigen Vertriebspartner Pegasus bedeutet ist noch nicht klar.

Quelle: BoardGameGeek und Brettspielbox

  • Österreichische Spielepreis vergeben

    Die Woche wurde der Österreichische Spielepreis vergeben. Preisträger und damit Spiel der …
  • Great Western Trail

    In einer Zeit, in der nur Wikinger-Spiele auf den Markt zu kommen scheinen ist ein Spiel a…
Lade mehr ähnliche Artikel
  • Villen des Wahnsinns, 2. Edition

    Villen des Wahnsinns erschien erstmals 2011. Damals als semi-kooperatives Spiel, in dem ei…
  • News für KW 34

    Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…
  • Twilight Imperium 2018 auf deutsch

    Wie Asmodee heute auf Twitter bekannt gegeben hat kommt Twilight Imperium 2018 auf deutsch…
Load More By Mathias
  • News für KW 34

    Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…
  • Twilight Imperium 2018 auf deutsch

    Wie Asmodee heute auf Twitter bekannt gegeben hat kommt Twilight Imperium 2018 auf deutsch…
  • Massive Darkness erscheint bei Asmodee

    Vor gut einem Jahr sorgte das Spiel auf Kickstarter für Furore und erzielte eine Finanzier…
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

News für KW 34

Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…