Der Heidelberger Spieleverlag hat es jetzt offiziell bestätigt: Lorenzo der Prächtige erscheint im Frühjahr 2017.

Ich finde das Medici-Thema sehr ansprechend und auch diese Sorte Strategie-Spiele entspricht genau meinem Geschmack. Daher war ich schon auf der SPIEL16 neugierig auf diese Neuerscheinung. In einem Gespräch verriet mir der Chef von Cranio Creations (bei denen das Spiel ursprünglich erschienen ist) bereits, dass das Spiel natürlich bei Heidelberger erscheinen würde, es aber zur Messe nicht mehr ganz geklappt hatte. Umso mehr freue ich mich nun auf die Veröffentlichung im Frühjahr.

Hier was Heidelberger zum Spiel schreibt:

Lorenzo de’ Medici war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Geschichte. Er war nicht nur ein umsichtiger Diplomat und Politiker in den unsicheren Zeiten der italienischen Renaissance, sondern auch ein leidenschaftlicher Förderer von Künstlern und Dichtern, die Italiens Ruhm zum Höhepunkt brachten. In diesem Spiel wetteifern die Spieler um Ruhm und Prestige, damit sie sich mächtigster und angesehenster Bürger von Florenz nennen können.

Lorenzo der Prächtige ist ein komplexes Strategiespiel ohne entscheidenden Zufallsfaktor. Die Spieler schicken ihre Familienmitglieder in verschiedene Bereiche der Stadt, um dort bestimmte Aktionen auszuführen. Allerdings sind diese Familienmitglieder nie die gleichen, denn ihr jeweiliger Wert ändert sich in jeder Spielrunde. Sie erobern neue Gebiete, fördern den Bau großartiger Gebäude, engagieren sich bei militärischen Unternehmungen und umgeben sich mit bedeutenden Charakteren. Mit genügend Klugheit und Stärke können sie einige der berühmtesten Zeitgenossen für sich gewinnen und sich ihrer Fähigkeiten bedienen.

Quelle: Heidelberger Spieleverlag

Lade mehr ähnliche Artikel
Load More By Mathias
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017

Heute wurden die Sieger bekannt gegeben und Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017. Das Spie…