Der Heidelberger Spieleverlag kündigt Der Whitehall Mord an. Es ist das neue Spiel der beiden Autoren Gabriele Mari und Gianluca Santopietro. Beide haben bereits zusammen das Spiel Die Akte Whitechapel veröffentlicht und sind daher thematisch sicher vorgebildet.

Viel ist über das Spiel noch nicht bekannt, außer dass es sich um ein Bluff- und Deduktionsspiel für 2-4 Spieler handelt und im London des Jahres 1888 spielt.

Der Verlag schreibt weiter dazu:

Oktober 1888

Während dem Bau der Hauptquartiere der Polizei nahe Whitehall, die später als das Scotland Yard bekannt werden sollten, wurden die Überreste einer Leiche gefunden. Bereits im September hatte man einen abgetrennten Arm am schlammigen Ufer der Themse gefunden. In den Straßen Londons treibt sich ein weiterer Mörder herum, belustigt sich selbst damit, die Teile einer Frau in ganz Whitehall zu verteilen, ähnlich einer makaberen Schatzjagd. Die Identität dieses Monsters und des bedauernswerten Opfers sind ein Mysterium: Das Whitehall Mysterium.

Quelle: Heidelberger Spieleverlag

Lade mehr ähnliche Artikel
Load More By Mathias
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017

Heute wurden die Sieger bekannt gegeben und Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017. Das Spie…