Der Verlag Hans im Glück hat Citadels angekündigt. Erscheinen soll das Spiel zur bevorstehenden Messe in Nürnberg. Dabei handelt es sich um eine überarbeitete Neuauflage des Klassikers Ohne Furcht und Adel aus dem Jahr 2000 von Bruno Faidutti. Neue Grafiken von Andrew Bosley und Simon Eckert geben dem Spiel einen frischen Look. Die neue Version enthält alle bisherigen Karten und den neuen Kartenpack Die dunklen Gesellen.

Quelle: Hans im Glück

Lade mehr ähnliche Artikel
Load More By Mathias
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017

Heute wurden die Sieger bekannt gegeben und Kingdomino ist Spiel des Jahres 2017. Das Spie…