Die Wahl ist beendet und die Golden Geek Award-Gewinner stehen fest. Man darf getrost Scythe als den großen Sieger der Wahl bezeichnen. Das Spiel von Designer Jamey Stegmaier gewann in den Kategorien Board Game of the Year, Artwork & Presentation, Solo Game, Strategy Game und Thematic Game. Arkham Horror: The Card Game gewann in der Kategorie Card Game, Mechs vs. Minions in der Kategorie Cooperative Game und Codenames: Pictures in Family Game.

Quelle: BoardGameGeek

  • Scythe auf dem Weg in den Handel

    Offenbar ist die deutsche Version von Scythe auf dem Weg in den Handel. Auf Anfrage von Al…
  • As d’or 2017 vergeben

    In Cannes, beim Festival des Jeux wurden die wichtigsten französischen Spielepreise As d’o…
  • Golden Geek-Wahl hat begonnen

    Jetzt sind sie bekannt und die Golden Geek-Wahl hat begonnen. Bis zum 6. März können alle …
Lade mehr ähnliche Artikel
  • Villen des Wahnsinns, 2. Edition

    Villen des Wahnsinns erschien erstmals 2011. Damals als semi-kooperatives Spiel, in dem ei…
  • News für KW 34

    Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…
  • Twilight Imperium 2018 auf deutsch

    Wie Asmodee heute auf Twitter bekannt gegeben hat kommt Twilight Imperium 2018 auf deutsch…
Load More By Mathias
  • News für KW 34

    Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…
  • Twilight Imperium 2018 auf deutsch

    Wie Asmodee heute auf Twitter bekannt gegeben hat kommt Twilight Imperium 2018 auf deutsch…
  • Massive Darkness erscheint bei Asmodee

    Vor gut einem Jahr sorgte das Spiel auf Kickstarter für Furore und erzielte eine Finanzier…
Load More In News

Das könnte dich auch interessieren

News für KW 34

Die SPIEL17 in Essen rückt näher und so werden die News bestimmt von Neuheiten die für die…